Hardware

Die Baunummer 11

war in allen Bereichen zum Zeitpunkt des Kaufes (glücklicherweise) noch im Original-Zustand.

Moderne Materialien, wie Aramid und Dyneema sollten bei Tauwerk und Segeln zum Einsatz kommen.
Sämtliche Beschläge waren veraltet und nicht mehr zeitgemäß, entsprechend auch das Deckslayout.
Die umfangreichste und folgenschwerste Änderung war allerdings das moderne Rigg.

Zum Thema Elektronik gibt es wenig zu sagen...
wir arbeiten mit Papierkarten und einem Hand-GPS.
Wir haben im Masttopp einen einfachen Windex-Verklicker und als Logge einen Akku-betriebenen Speepuck von Velocitek - bis jetzt hat das immer gereicht!


Mehr Infos unter:

Rigg

Tauwerk

Beschläge


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken